Shapes sind Objekte, ähnlich wie Blöcke. Sie können in eine Zeichnung eingefügt werden und ähnlich manipuliert werden wie Blöcke. Hauptanwendungsbereich liegt aber bei der Verwendung als Schriftdefinition. Dabei werden SHP-Dateien in einem gewöhnlichen Texteditor erstellt und anschließend mit dem SHP-Comiler in SHX-Dateien umgewandelt.

Allgemeines Vorgehen:

  1. Erstellen einer SHP-Datei in einem Texteditor. Die SHP-Datei ist ASCII-kodiert.
  2. Kompilieren der SHP-Datei mit dem SHP-Compiler.
  3. Einbinden der Datei in das CAD-System.